0 student

Sie betreiben eine Webseite oder einen Blog, der mit WordPress erstellt wurde?
Dann ist es wichtig, Ihre Seite zu sichern und vor Angriffen (bestmöglichst) zu schützen. Im Seminar “Sicherheit für WordPress” vermittele ich Ihnen die grundlegenden Techniken, um das eigene System abzusichern.

Jede einzelne der fast 19 Millionen Installationen von WordPress ist durch Plugins, Themes und Server-Konfiguration individualisiert. In vielen Fällen sind genau diese Konfigurationen Ursache und Einfallstore für Hacker und ermöglichen den Zugriff auf Ihre Daten bis hin zum gesamten System.

Zielgruppe

Schulung für Betreiber und Administratoren von Webseiten, Internetverantwortliche von Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen, Selbständige, Unternehmer, Freiberufler

Voraussetzungen

Mitzubringen sind: eigener Laptop, Zugangsberechtigungen.

Inhalte

Hosting & Webspace der Site
  1. Sicheres WordPress Hosting
  2. Verwendung der neuesten PHP Version
Im Backend von WordPress
  1. Clevere Usernamen und Passwörter
  2. Neueste Versionen
  3. WordPress Admin sperren
  4. Zwei-Faktor-Authentifizierung
  5. HTTPS – SSL Zertifikat
  6. Hardening wp-config.php
  7. WordPress-Version ausblenden
  8. WordPress Sicherheits-Plugins
  9. Bearbeitung im Dashboard deaktivieren
  10. Immer WordPress Backups durchführen

Termine/Kosten

Datum:
Tage:
Zeit:
Ort:
Kosten:
TN:
Info:
16.10.2020 | 15.11.2020
1 Tag
17.00 – 21.00 Uhr
Hammer Str. 39, 3. OG, Münster oder Online per Zoom
324,80 € (inkl. 16% MwSt)
max. 4
Early Bird 20% Nachlass

Ticketkauf

Datum: 16.10.2020

Datum: 15.11.2020

Curriculum is empty

Instructor

324,80 €